Skip to main content

Alles für deinen Sport.

* = Werbung

Wir bieten eine gut sortierte Auswahl an Sportmode, Sportartikeln & Equipment!

 

Sportartikel des Tages

 

Wir erweitern stetig das Angebot an Sportschuhen, Jacken, Pullovern, T-Shirts, Hosen, Zubehör, Ausrüstung und vielem mehr. Das Sortiment mit günstigen Preisen zum Thema Sportkleidung, Sportschuhen, Taschen, Rucksäcken, Equipment und Accessoires wird beinahe täglich überarbeitet und angepasst. Einfach online anschauen, bestellen und direkt nach Hause liefern lassen. Denn Sportkleidung wird, anstatt nur zum Sport, auch gerne als Alltagskleidung getragen. Auf Sportlermode deinen Style finden.

 

 

Direkt vom Hersteller: Bis zu 50 % Sparen bei CHAMPION Sportartikeln, hier klicken !

 

Tipp: Adidas Originals, Adidas Performance & Nike Sportswear – Sporttrends 2021

 

 

Sportblog – Sportlertipp des Tages

In unserem Blog finden Sie Trainingstipps zu verschiedenen Sportarten. Zugegeben, es wird etwas “lauflastig”, da einige von uns aktive Trail- und Ultrarunner sind. Aber auch Tipps zu anderen Sportarten werden hier gegeben. Wer möchte, kann gerne seine eigenen Artikel als Gastautor zu seinem Lieblingsthema hier veröffentlichen.

 

Outdoor und mehr…

Raus an die frische Luft! Produkte für den aktiven Trailrunner und Outdoorsportler. Hol’ das Stöckchen.

 

 

 

 

Suchen Sie trendige Sportkleidung zu einfach guten Preisen

Sport ist Ihre Leidenschaft oder ihr Hobby? Dann sind Sie auf Sportlermode.de an der richtigen Adresse. Hier können Sie sofort Ihre Sportklamotten aktualisieren. Wir versuchen für jeden etwas zu bieten – von sportlich bis trendig oder rein funktionale Sportbekleidung. Equipment für den Anfänger bis zum Profi. Mit einem Blick auf unsere kleine Auswahl, welche stetig wächst, finden Sie sicherlich das eine oder andere Schnäppchen.

Nicht nur für Männer oder Frauen, auch Mädchen und Jungen sind hier nicht ausgenommen. Produkte für Kinder sind mit im Sortiment. Preiswert und erschwinglich, aber auch fair und authentisch. Einfach die Sportlermode, die Ihnen am besten gefällt, mit einem Klick auswählen. Bestellen Sie danach diese Produkte zu einem erschwinglichen Preis im jeweiligen Partnershop online. Wir suchen für Sie vorab nach den günstigsten Angeboten, damit sie unbeschwert und zeitsparend einkaufen können.

Auf Sportlermode können Sie in der jeweiligen Kategorie auf Grundlage Ihrer bevorzugten Größe, Farbe und Hersteller filtern. Das aktuelle Sortiment umfasst verschiedene Artikel wie Sportschuhe, Shirts, Laufhosen, Jacken, Trainingsanzüge, Trailstöcke, Kompressionskleidung, Sportuhren, Sporttaschen, Rucksäcke, BUFF Accessoires und vieles mehr.


Preisfilter – Marke auswählen. Preisskala einstellen. Preis suchen.

15 500

Fitness Equipment – auch für Heimsport

Damit Sie beim Joggen, Trainieren und im Fitnesscenter immer richtig ausgestattet sind.

 

 

 

 

Radsport

Neuestes für aktive Radsportler und Mountainbiker. Fahrradkleidung und Equipment aus besten Materialien – winddicht und wasserfest – damit sie bei all ihren Touren geschützt unterwegs sind.

 

 

 

Fußball und Ballsportarten

Nicht nur Läufer, Trailrunner und Mountainbiker, sondern auch Ballsportler finden auf Sportlermode.de ihr passendes Outfit.

 

 

Bademode

Zeit für den Sommer und die neue Badesaison. Rein ins kühle Nass! Finden Sie hier trendige Badesachen…

 

 

Trailrunning

Was ist Trailrunning genau? Was ist der Unterschied zum normalen Joggen?

Und vor allem, was motiviert einen Trailrunner?

Wir laufen, weil uns laufen gut tut. Wenn man erst einmal eine Routine hat und sei es, sich auch nur ein mal in der Woche zu motivieren, laufen zu gehen, dann merkt man nach einigen Wochen ziemlich schnell die Vorteile vom Laufen. Abgesehen davon, das wir Kalorien verbrennen und zusammen mit einer intelligenten Diät auch Abnehmen können, merken wir schnell, dass wir ausgeglichener sind, besser schlafen, dass wir öfters mal kreative Momente haben, besser gelaunt sind und uns sogar im Alltag besser konzentrieren können.

“Das Laufen löst eine Kettenreaktion von Mechanismen im Körper aus.”

Durch eine so simple Tätigkeit wie das Laufen wird eine ganze Kettenreaktion von Mechanismen im Körper ausgelöst und das ist das Beeindruckende. Erst machen wir uns warm und mobilisieren und dehnen uns. Sehnen, Bänder und Muskulatur werden gelockert und es entwickelt sich ein “leichteres” Körpergefühl. Wir fangen langsam an zu laufen und der Puls geht langsam nach oben. Das Knorpelgewebe bekommt durch den Wechsel von Be- und Entlastung Nährstoffe. Wir fangen an zu schwitzen und das Gehirn schüttet einen ganzen Cocktail an Hormonen aus.

“Wir bekommen das Gefühl, wir könnten Bäume ausreißen!”

Adrenalin steigert den Puls. Cortisol stellt Energie in Form von Glucose bereit. Der Körper schüttet nun zur Schmerzunterdrückung Endorphin, Serotonin und Dopamin aus und wir bekommen das Gefühl, wir könnten Bäume ausreißen. Zeiten werden zur Nebensache und wir laufen um zu Laufen. Und genau hier wächst bei vielen die Motivation zum Trailrunning. Also die Strecke zu verlassen und die Natur noch intensiver zu erleben.

“Beim Trailrunning geht es nicht um Kilometer. Es geht um das Erlebnis, das Abenteuer und die Herausforderung.”

Um die Frage zu beantworten, was ist Trailrunnig, muss man erstmal definieren, was ein “Trail” überhaupt ist. Trailrunning findet außerhalb der öffentlichen Gehsteige statt und somit ist ein einfacher Waldlauf auf einem Wanderweg auch schon irgendwie ein Traillauf. Trailrunning muss auch nicht immer etwas Extremes sein und diese Vielfalt ist das schöne beim Trailrunning, denn die Natur bietet nahezu unendlich viele Möglichkeiten an Laufwegen. Ob man auf einem gut befestigten Wanderweg läuft oder ganz abseits der Strecke an Bächen, durch den Wald oder auf kleinen Trampelpfaden. Diese Vielfalt trainiert den Körper auf einem komplett neuem Niveau.

Der wechselnde Untergrund trainiert die Fußmuskulatur intensiver durch die immer leicht wechselnde Fußstellung wegen den unterschiedlichen Untergründen. Dann hat der Läufer oft verschiedene Pulsphasen, vielleicht durch Steigungen oder einen weicheren Untergrund, der etwas abbremst. Dieses Intervalltraining steigert die Ausdauer ungemein.

Neben Fußtraining und Ausdauer kommt beim Trailrunning noch eine kognitive Facette dazu. Den durch die unterschiedlichen Wege und Untergründe schulen wir unsere Koordination und auch unsere Konzentration. Wir sind voll und ganz beim Laufen, dass entspannt nicht nur ungemein sondern man entwickelt durch die unterschiedlichen Schritte und Untergründe auch ein ganz neues Körpergefühl.

4 Arten von Trailrunning

Um die Vielfalt der Möglichkeiten beim Trailrunning besser einstufen zu können, unterscheidet man grob 4 Arten von Trailrunning, aber auch hier sind die Übergänge oft schwammig und man hat bei vielen Läufen oft Mischformen. Jedes Gelände ist anders und das ist das interessante an dem Sport. Wir entdecken neues und nehmen Herausforderungen an.

Cross Running – Door to Trail

Die meisten Läufer laufen von der Haustür aus los und müssen natürlich so erst einmal auch eine gewisse Strecke auf Asphalt zurück legen, um zum eigentlichen Trail in der Natur zu kommen. Hier hat man einen abwechslungsreichen Untergrund und auch wenig Aufwand da man nicht erst mit dem Auto an einen bestimmten Ort fahren muss.

Cross Adventure – der alpine Trail

Beim Cross Adventure handelt es sich meist um Läufe mit größeren Herausforderungen wie zum Beispiel in bergigem Gelände. Der Läufer hat intensive Steigungen, Gefälle oder auch Hindernisse wie Bäche oder Äste zu bewältigen.

Cross Trail – sicher auf Wegen abseits von Beton

Beim Cross Trail verlässt der Läufer nie ganz die Pfade. Er ist immer auf einem Wanderweg oder zumindest auf einem Trampelpfad unterwegs.

Cross Speed – so schnell wie möglich zum Ziel

Beim Cross Speed spiel die Zeit eine große Rolle. Hier ist es wichtig von einem vordefinierten Startpunkt zu einem definierten Ziel zu kommen und das so schnell wie möglich. Cross Speed ist somit natürlich die Wettkampfebene und man sollte beachten, dass man hierbei auch nicht immer die Möglichkeit hat, den sichersten Schritt zu wählen und sich dadurch das Risiko von Stürzen um einiges steigert.

Also, raus in die Natur und mal richtig trailen!

 

Fitness & Ernährung

Welche Art von Essen bevorzugen Sportler und zu welchen Uhrzeiten nehmen sie diese Mahlzeiten ein ? Hier ein paar Antworten auf diese Fragen…

Eine abwechslungsreiche Ernährung aus fettarmen Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse, Milchprodukten, Vollkornbrot und Reis macht den Körper stark und trägt darüber hinaus zu einer gesunden Ernährung bei. Vor dem Training allerdings sollte der Sportler keine schwer verdauliche Nahrung mehr zu sich nehmen. Im Idealfall liegt die letzte größere Mahlzeit etwa zwei Stunden zurück.

Hier ein Rezept für ein fettarmes, ausgesprochen proteinhaltiges Essen, speziell entwickelt für Athleten, die nach dem Training aktiv ihren Muskelaufbau unterstützen möchten. Beispielsweise nach einer intensiven Trainingseinheit im Fitnesscenter oder einer längeren Joggingrunde.

Eiweiß oder auch Protein kurbelt nicht nur den Fettabbau an, sondern sorgt auch für Muskelwachstum. Proteinreiche Lebensmittel versorgen den Körper als wichtige Eiweißlieferanten. In Lebensmitteln wie Eiern, Thunfisch und Lachs sind besonders viel Protein enthalten.

Zutaten für die Salatsoße: Olivenöl, Zitronensaft und Knoblauch miteinander verrühren. Alle weiteren Zutaten mit dem Dressing mischen und wer will, kann noch etwas grünen Salat beifügen. Eine schnell und einfach zubereitete Mahlzeit mit der bestmöglichen Unterstützung für ihre Muskeln.

1 ELOlivenöl
½Zitrone, frischer Saft
1 Zehe/nKnoblauch, gepresst
1 DoseThunfisch im eigenen Saft, 100 g
½Avocado
1Eier (gekocht)
½Paprika
½ DoseBohnen
Chiliflocken

Testsieger Laufschuhe 2021

Die aktuell besten Laufschuhe für Damen und Herren 2020/21. Zu Rate gezogen wurden Testberichte aus deutschen und internationalen Laufsport-Fachmagazinen sowie Bewertungen von Vergleichsportalen.

Damen

Herren

Fazit:

Alle Modelle zeichen sich durch eine sehr gute Dämpfung, Passform sowie Halt und Stabilität beim Laufen aus. Außerdem sind sie gleichermaßen für Straßen und Feldwege geeignet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde ebenso berücksichtigt wie die Lebensdauer und die Eignung für Langstrecken.

 

 

Abwehrkräfte schützen – Vitaminreiches Essen – Abstand zu Mitmenschen halten:

www.infektionsschutz.de

 

Fit bleiben mit Sport im Heimstudio:

Gelenkschonendes Ausdauer-Training mit Heimtrainer. Geräte jetzt entdecken!

 

 Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund. Alles Gute wünscht Ihnen das Team von Sportlermode.de!

 

 


* Werbung – Kennzeichung der Preise

Wir sind kein herkömmlicher Online-Shop sondern eine Informationsseite. Auf dieser Seite befinden sich sogenannte Affiliate-Links, wodurch wir unsere Arbeit finanzieren. Für Sie entstehen KEINE zusätzlichen Kosten. Wir erhalten lediglich eine kleine Verkaufsprovision vom jeweiligen Partner-Shop, sollten Sie sich dazu entschließen ein Produkt zu kaufen.

Die auf Sportlermode.de angegebenen Preise werden von uns regelmäßig aktualisiert. So versuchen wir sicher zu stellen, dass Ihnen immer die aktuellen Preise zur Verfügung stehen. Es kann durch kurzfristige Preisschwankungen allerdings vorkommen, dass die Preise nicht immer minütlich und exakt mit denen des jeweiligen Partner-Shops übereinstimmen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, den Preis immer noch einmal direkt im Partner-Shop zu prüfen.