Skip to main content

Alles für deinen Sport.

Unterwegs mit dem Fahrrad – Flussradwege für sportliche Touren

Hier ein interessanter Buchtipp für den Sommer:

Flussradwege sind eine der entspanntesten Arten des Radwanderns: Fast immer geht es flach dahin, stets gibt es viel zu sehen. Wenn dazu wenig Trubel herrscht, ist das Reiseglück perfekt! In diesem Buch verrät Thorsten Brönner die beschaulichsten Touren in Deutschland – vom Aller-Radweg über den Fünf-Flüsse-Radweg bis zum Havelradweg – mit Streckenführung, Highlights und Tipps. Steigen Sie mit uns in die Pedale und genießen Sie!

 

 

Bei der Auswahl der Radtouren ist in diesem Buch garantiert für jeden Geschmack etwas dabei – vom Hobbyradler bis hin zum Profi. Insbesondere Radbegeisterte aus den Großstädten, die bei ihren Ausflügen nach Ruhe und Erholung suchen, ohne dabei auf Abwechslung und Vielfalt zu verzichten, können hier fündig werden. Die kürzeste Tour in Flussnähe ist mit 94 km die „Alte-Salzstraße“ zwischen Lübeck und Lüneburg. Hingegen die längste Strecke, der “Oder-Neiße-Radweg”, verlangt dem Körper mit seinen 631 km schon etwas mehr ab. Dementsprechend sollte man hierfür genügend Zeit einplanen, und gegebenenfalls vorab ein Hotel oder eine Unterkunft für die Übernachtung reservieren.

Alle Touren werden detailliert mit touristischen und landschaftlichen Beschreibungen sowie zahlreichen Farbfotos vorgestellt. Nähere Informationen vermittelt jeweils die Rubrik „Tourinfo kompakt“. Hier finden sich Angaben zum Schwierigkeitsgrad, Tourenverlauf, Tourencharakter, zur Weglänge und Wegmarkierungen, Highlights, An- und Abreise sowie weitere Tour-Infos (Adressen und Webseiten). Eine beigefügte kleine Übersichtskarte gibt Auskunft über den Streckenverlauf.

Alles in allem ein umfassendes Werk in recht kompakter Form, das sich mit seinen 168 Seiten locker im Rucksack mitnehmen lässt.

Gute Fahrt!

 


Ähnliche Beiträge